Audio 1: Ankündigung

Ich drehe und kreisel.

Ich bin schneller – ich bin größer, ich strebe.

Ich bin perfekt.

Oder doch nicht?

Bin ich genug?

Bin ich eigentlich wer?

Wer bin ich???

Bedingungsvolles Sein.

Ich sehe Dein Leid und rette Dich.

Ich sehe Deine Dunkelheit und flute Dich mit Licht.

Mit Liebe. Meiner bedingungslosen Liebe.

Oder ist sie mitunter bedingungsvoll geworden?

Denn ich wünsche mir ja, dass Du dann anders wirst.

Glücklicher und freier. Damit ich es leichter habe?

Audio 3: Kapitel 5

Audio 4: Podcast zu Kapitel 5

Audio 5: Fragen für den Tag

1. In welchen Abhängigkeitsverhältnissen lebst Du?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

2. Wo empfindest Du diese Abhängigkeiten als sinnvoll / nicht sinnvoll?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

3. Bist Du gleichberechtigter Abhängigkeitspartner?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

4.  Habe ich in dieser Abhängigkeit einen Handlungsspielraum oder bietet es mir vorgegebene Handlungsstrecke?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

5. Welche Routinen lebe ich?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

6. Was haben diese Routinen mit mir zu tun?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

Audio 6: Resümee

Schlafe gut und danke Dir für Deine Offenheit in Dir!