Audio 1: Mit der Glückseligkeit

Audio 2: Seliger Zustand

Audio 3: Hmm, darf ich das?

Was hat diese Glückseligkeit, dieser selige Zustand mit mir zu tun?

Darf ich glückselig sein?

Darf ich freundlich zu mir sein?

Warum neige ich dazu – diese freundliche Begegnung zu vermeiden?

Audio 4: Fragen für den Tag

1. Was sind meine Assoziationen mit meiner Freundlichkeit in mir und zu mir?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

2. Bin ich freundlich zu mir? 

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

3. Wann bin ich nicht freundlich zu mir? 

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

4. Kenne ich den Grund?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

5. Wenn ich diese Gründe mit den Erfahrungen der letzten Tage abgleiche, ändert sich dann etwas?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

6. Darf ich freundlich zu mir sein?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

7. Woher kommen diese inneren Zerstörer und inneren zerstörenden Sätze?

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

Oh, das tut weh.

Das innere und äußere Fertig – Machen oder Fertig – Gemacht – Werden.

Was haben diese Sätze wohl mit mir zu tun?

Sind sie von mir wirklich an mich gerichtet?

Sind sie von Außen wirklich an mich gerichtet?

Audio 5: Zerstörende Gedanken

Mache eine Pause!

Audio 6: Übung 1 – Sammle deine zerstörenden Gedanken

Darf ich aufhören damit?

Darf ich aufhören, das zu denken, was schon immer da war?

Wie werde ich es los?

Endlich raus hier – endlich auf die Weiterreise.

Hier bin ich handlungsbegrenzt.

Oder doch nicht?

Was stelle ich mir vor, passiert nun ?

Was erwartet mich?

Was erwarte ich?

Ist das schon alles?

Bin ich Körper?

Audio 8: Eine friedvolle Sortierung

Atme.

Audio 9: Übung 2 – Atmen