Teilnehmerin aus HH, Feedback zur Reise: 

Mysterium Engpass auf der Erde – was mache ich hier eigentlich? – Eine innere Reise. Tägliche Gedankenimpulse.

Ich bin mit Neugier in diesen Kurs gestartet und hatte die Hoffnung, dass ich mich besser kennenlernen würde und sich mir mein Weg und meine Berufung deutlicher zeigt. 

Voller Vertrauen bin ich gestartet, da ich deine Arbeit ja bereits kennenlernen durfte, liebe Tina. 

Das, was mich dann tatsächlich erwartet hat, hat all meine Erwartungen in den Schatten gestellt. 

Gleich zu Beginn hat mich dein Kurs tief ins Herz getroffen. 

Dieses Wesen kennenzulernen und ihm eine Gestalt zu geben, war für mich ein unfassbarer Moment. 

Ich kann nicht gut malen, aber es ist etwas entstanden, was ich nicht erwartet hatte. 

Im Laufe des Kurses durfte ich dieses Wesen immer besser kennenlernen, bis ich erkannte, dass es ein Teil von mir war. 

Sich selbst auf diese Weise wiederzufinden, das schaffst nur du, liebe Tina. 

So einen Weg zu sich selbst, habe ich noch nie erlebt und ich kann es jedem, der sich selber finden möchte und sich selbst endlich wieder komplett fühlen und wahrhaftig fühlen möchte, von Herzen empfehlen.  

Der Weg dieses Kurses ist nicht immer einfach und wer Tina kennt, weiß, dass sie ziemlich ehrlich und zeitweise unangenehm sein kann, doch man spürt dabei immer die Liebe und immer den Wunsch, jeden einzelnen sich selbst näher zu bringen und bei mir hat sie es geschafft.

Mir Gedanken über Worte wie ´selbstverständlich´ oder ´bedingungsvoll´ zu machen und ihnen eine Bedeutung für mich zu geben, das war eine tolle Erfahrung und hat mich sehr bereichert.

Deine Idee vom Leben und auf die ´Erde kommen´, die sich im Laufe des Kurses immer klarer darstellte, hat mich mein Leben mit völlig neuen Augen sehen lassen und das, obwohl ich dich schon eine Weile kenne und einiges bei dir erleben durfte. 

Du überraschst mich immer wieder und vermutlich habe ich das ein oder andere auch schon mehrfach von dir gehört, aber im Rahmen dieses Kurses hat es für mich eine Tiefe und ein Bewusstsein erlangt, das ich bislang nicht hatte. 

Danke dafür. 

Ich kann mich heute anders in meinem Leben positionieren und sehe die Herausforderung, die mir meine Entscheidung eingebracht hat und darum kann ich jene ganz anders annehmen. 

Auch habe ich heute eine ganz andere Einstellung zu meinem Körper. 

Mir ist erst jetzt so richtig klar geworden, dass es ein Geschenk ist, welches ich mir zutiefst gewünscht habe.

Für mich kam die große Wende mit MEINEM Bergfest. 

Es war ein wundervoller Tag und es hat unfassbar viel Frieden gebracht. 

Das werde ich nun öfter tun, danke.

Die Tage 13 und 14 waren für ich absolut grandios und hat mir so viele neue Seiten an mir offenbart. 

Allein sich über die ´Wie- und Warum- Fragen´ Gedanken zu machen, war einfach fantastisch und ist für mich zu einem tollen Werkzeug geworden, das ich nicht mehr missen möchte. 

Ebenso die Wunderfragen, wie einfach und doch so schwierig und tiefgründig und etwas an dem man sich in schwierigen Momenten super selber helfen kann. 

Liebe Tina, liebe Sophie, durch euren Kurs, durch eure Präsenz und mit Hilfe der Wesenheiten habt ihr ein Tor geschaffen, ein Tor, durch das jeder der es wagen möchte, hindurchgehen kann. 

Ein Tor aus Liebe, Vertrauen und Mut. 

Wer es wagt hindurchzugehen, den erwartet auf der anderen Seite unglaubliche Erkenntnisse.

Nicht alle sind schön und es warten auch Tränen und Schmerz, aber man bekommt Wahrhaftigkeit und man findet die Liebe zu sich selbst. 

Ein solch gigantisches Geschenk habe ich nicht erwartet und ich möchte mich von Herzen mit all meiner Liebe bei euch für diese Möglichkeit bedanken. 

Ich kann jedem der auf der Reise zu sich selber ist diesen Kurs nur empfehlen. 

Der Kurs ist wahrhaftig, er ist liebevoll, er ist ehrlich und er ist pieksig und aufrüttelnd, aber er schüttelt einen wieder ins Gleichgewicht. 

Er ist wie ein Sieb, man muss es rütteln und es fühlt sich schwer und nicht machbar an, doch am Ende fallen die feinen edlen Sandkörner rein aus dem Sieb und die großen schweren Brocken bleiben oben liegen, man muss sich nur trauen zu rütteln und man kann darauf vertrauen, dass man die Siebgröße bekommt, die zu einem passt und die man bedienen kann.  

Ein unfassbares und grenzenloses Danke aus der Tiefe meines Seins!!!!!!!

Alles Liebe.

Juni 2021

Frage von mir an Dich: Was wünschst Du Dir für das nächste Mal?

Teilnehmerstimmen:

Das kann ich noch nicht beantworten… (anonym)

Ich weiß, dass jeder SEINEN Weg findet und einzigartig ist, aber ich glaube, dass ich mir eine Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten wünschen würde, vielleicht auch erst danach (nach dem Kurs) – (Teilnehmerin aus HH).

Wenn das nächste Mal wieder soviel Input hat, wie dieser Kurs, wäre mein Wunsch erfüllt. (I.H.)

Noch mehr persönliche Routine – mir Zeit für mich zu schenken – und genauso viel Genuss und Freude daran – mich mit mir zu beschäftigen. Ihr seid wundervoll – alles war genau richtig so! (I.S.)

Für das nächste Mal wünsche ich mir zusätzlich tägliche Meditationen (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Was war besonders gut?

Teilnehmerstimmen:

Das „Unterfüttern“ mit kleinen persönlichen Erfahrungen war hilfreich. (Teilnehmerin aus Ostfriesland)

Ich habe mich irgendwie immer „abgeholt“ gefühlt. Die Mischung aus „pieksen“ und „Liebe“ war großartig (Teilnehmerin aus HH).

Ich fand es schön, begleitet zu sein, einmal selber nicht initiativ sein zu müssen und dennoch die Verantwortung zu tragen – für mich. (Teilnehmerin aus HH)

Die liebevolle Art der gechannelten Gedanken. die Bewusstmachung wie wertvoll ich – wir – die Herzensmenschen sind. (I.H.)

Die täglichen Emails empfand ich als Begleitung der Extraklasse. Ich habe mir selbst so viel wertvolle Zeit geschenkt, dass es mich sehr berührt hat. Auch die Audios empfand ich als sehr bereichernd – nicht nur zu lesen, sondern Impulse zu hören, halfen mir beim Aufnehmen der Informationen. (I.S.)

Besonders gut war die regelmäßige Erinnerung daran, dass ich ein geliebter Mensch bin. Besonders gut war die Führung und Anleitung des Kurses, mich mit mir selbst auseinander zu setzen (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Konntest Du mit dem Arbeitsbuch neben den Mails gut zurecht kommen?

Teilnehmerstimmen:

Ja. (Teilnehmerin aus Ostfriesland)

Nach anfänglichen Problemen (meinerseits) lief es wunderbar. Ihr wart erreichbar, habt mir sofort Rückmeldung gegeben – super. (I.H.)

Das Arbeitsbuch ist absolut toll. Ein wundervoller Schatz. Klar, strukturiert, liebevoll gestaltet, übersichtlich, ansprechend.(Unternehmerin aus HH)

Hier gab es noch kein Skript, nur ein Ausdruck der Gedanken – die Fragen waren bei Bedarf herunterladbarer und ausdruckbar:

Ich habe keinen Drucker, deswegen habe ich die Arbeitsblätter nicht ausgedruckt, sondern die Fragen auf einem Schreibblock beantwortet. Ich bin mit dem Kursaufbau gut zurecht gekommen (Teilnehmer 2021).

Das Arbeitsbuch war sehr hilfreich und hat einige Gedanken und Impulse erst so richtig in meine Wahrnehmung geholt (durch das Schreiben und Lesen) (Teilnehmerin aus HH).

Frage von mir an Dich: Was hat Dir gefehlt?

Teilnehmerstimmen:

Die „Unterweisungen“ waren für mich ausgewogen. I.W.

Nichts – wirklich nichts. (anonym)

Durch die vielen Impulse, Geschichten, Gedanken war ich vollgefüllt in mir. Durch diese Fülle und die Sortierung im Inneren war ich satt und ausreichend beschäftigt. Mir hat nichts gefehlt. (I.S.)

Gefehlt hat mir in Bezug auf die Frage, woher ich komme und warum ich diese Eltern habe, nichts. Der Kurs hat mich sehr gut wieder mit mir in Verbindung gebracht, mich wieder mehr auf mich zurück geführt. Ich erinnere gut, dass ich einmal dieses reine, glückliche, liebevolle Wesen auf der Wolke war (Teilnehmer 2021).

Bislang nicht, aber sollte mir noch was einfallen, dann melde ich mich (Teilnehmerin aus HH).

Frage von mir an Dich: Hattest Du Erwartungen – wurden sie erfüllt?

Teilnehmerstimmen:

Die Suche nach dem Kern meines Selbst wurde sehr intensiv befördert. (I.W.)

Erwartungen hatte ich keine, ich ohne Vorstellung war, was kommt. Der Kurs hat mich sehr berührt, mich angefüllt mit positiven Gedanken. (I.H.)

Ich hatte die Erwartung, durch das Seminar meine Regale im Inneren liebevoll und fröhlich zu beschauen und abzustauben. Ich wollte damit erneut überprüfen was davon mit mir zu tun hat – was möchte ich behalten – was will ich aussortieren. Diese Erwartung wurde gefüllt mit Impulsen und somit konnte ich sie umsetzen. Top!! (Unternehmerin aus HH)

Ich hatte durch den Kurs die Erwartung, dass ich besser verstehe, wer ich bin. Durch den Kurs ist mir klarer geworden, wer ich war, bevor ich auf dieser Erde geboren wurde, ein reines liebevolles Wesen. Und ich weiß nun, dass dieses reine, liebevolle Wesen immer noch in meinem Körper wohnt und meinen Kern bildet. Das war mir vor dem Kurs nicht so klar (Teilnehmer 2021).

Ehrlich gesagt, bin ich mit Neugier in diesen Kurs gestartet und mit Vertrauen in Tina, da ich ihre wunderbare Gabe schon erleben durfte. Jetzt während ich schreibe, erkenne ich dann doch meine Erwartung, nämlich mich und meine Gabe, besser kennenzulernen (Teilnehmerin aus HH).

Frage von mir an Dich: Fühltest Du Dich gesehen?

Teilnehmerstimmen:

Ja, verbunden mit der Aufforderung, weiter zu spüren und sich selber grundsätzlich wertzuschätzen. (anonym)

Ja! (Unternehmerin aus HH)

sehr sehr intensiv. Ich bin so dankbar für diese Begegnung! (I.H.)

Ja, ich fühlte mich gesehen. Durch die wunderbar einfühlsame Art und Ansprache. Vielen lieben, herzlichen Dank! (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Welche Note würdest Du dem Kurs geben?

Teilnehmerstimmen:

sehr gut 🙂 (I.H.)

sehr gut (I.W.)

1+ * mit einem Fu – Stempel 🙂

Die Bestnote. Der Kurs kam für mich zur richtigen Zeit und hat mir sehr geholfen, wieder mehr mit mir in Verbindung zu kommen (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Gibt es etwas, was Du uns sagen möchtest?

Teilnehmerstimmen:

Danke! (anonym)

Ich bin zutiefst berührt davon, die Bücher, den Kurs, letztendlich Sie Christina durch die Durchsagen (unser Gespräch) kennengelernt zu haben. (I.H.)

Vielen Dank für die Inspiration und Wegbegleitung! (I.S.)

Es tut so gut, dass es Euch gibt. Bleibt bitte. Ich bitte Euch, mir zu helfen, durch Licht & Liebe (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Wie war die Kursbegleitung? Durch die Organisation und durch das Channeling?

Teilnehmerstimmen:

Zeit und Inhalt war sehr gut abgestimmt. Alles passte! (I.W.)

Hervorragend! (I.H.)

Ganz nah an mir dran, ich fühlte mich begleitet und unterstützt. Ich hatte zu jeder Zeit die wichtigsten Kontaktdaten zur Hand. Auf alle Fragen wurde direkt geantwortet. Achtsam, wertschätzend, liebevoll, verständlich, klar. (anonym)

Wirklich sehr gut. Ich habe mich sehr direkt angesprochen gefühlt, und erkannt (Teilnehmer 2021).

Frage von mir an Dich: Konntest Du mit dem Päckcheninhalt etwas anfangen?

Teilnehmerstimmen:

Dieser Inhalt hat mich gerührt bzgl. der Fürsorge, der umfassenden farblichen Gestaltung und nicht zuletzt, die hohe Qualität der Materialien. – Wir sind es wert! (Teilnehmerin aus Ostfriesland)

Das Päckchen war wunderbar, so liebevoll verpackt in Seidenpapier – so zärtlich – die magentafarbenen Bänder an den Kursbögen, die Bl…*, die ich so liebe, die L…s….* – ein Traum. (I.H.)

♥️ Ja, ich fühlte mich begrüßt und eingeladen, reich beschenkt und wertgeschätzt. Toll! (I.S.)

Ich rieche täglich an der wundervollen L…s* :-). Sie hat einen besonderen Platz in meinem Badezimmer, und ich verwende sie nicht, sondern rieche nur daran. Sie führt mich für kurze Zeit in eine andere Welt (Teilnehmer 2021).

* das wurde zensiert, weil Du sonst keine Überraschung mehr hast :-).